Feuerwehr-Etsdorf Logo Freiwillige Feuerwehr Etsdorf

Mitgliederversammlung der FF Etsdorf mit Neuwahlen


Aktivitäten

Am 6. Jänner um 15:00 Uhr fand die jährliche Mitgliederversammlung der Feuerwehr Etsdorf im Feuerwehrhaus in Etsdorf statt.

Nach den Berichten des Fahrmeisters, Sachbearbeiter Nachrichtendienst, Wasserdienst und des Jugendbetreuers konnte Kommandant OBI Wolfgang Lehmerhofer ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Bei insgesamt 26 Einsätzen (22 Technische Einsätze, 3 Brandeinsätze, 1 Brandsicherheitswache) wurden insgesamt 173 Einsatzstunden absolviert.

Insgesamt wurden 2015 10.530 Stunden (davon 6282 Stunden von der Feuerwehrjugend) in der Feuerwehr Etsdorf geleistet.

Des weiteren wurden im Jahr 2015 25 Kurse besucht.

Die Mannschaftsstärke der Feuerwehr Etsdorf beträgt zurzeit 48 Aktive Feuerwehrmitglieder, 6 Reservisten und 12 Feuerwehrjugendmitglieder.

Weiters konnte auch auf viele erfolgreiche Teilnahmen bei Bewerben sowie Ausbildungsprüfungen zurück geblickt werden. So wurde die Ausbildungsprüfung technischer Einsatz in Bronze und Silber sowie die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze und Silber erfolgreich absolviert.

Beim Wasserdienstleistungsbewerb in Mauternbach konnte sich LM Konstantin Denk das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze sichern.

Im Anschluss an die einzelnen Berichte wurden die Neuwahl durchgeführt. Unter der Leitung von Bürgermeister Anton Pfeifer wurden die Wahlen durchgeführt.

Zum neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Etsdorf wurde Dieter Ramssl und zu seinem Stellvertreter, Stefan Lachinger gewählt.

Nach der Angelobung durch den Bürgermeister führte das neue Feuerwehrkommando die Ernennungen und Beförderungen durch.

Dominik Kretz wurde als Verwalter ernannt und zum gleichnamigen Dienstgrad befördert.
Als sein Stellvertreter führt Andreas Kretz seine Funktion fort.

Als neuer Zeugmeister wurde Christoph Wölfl ernannt und zum Sachbearbeiter befördert. Des weiteren wurde Sascha Berner zum Gruppenkommandanten ernannt.

Hier die Sachbearbeiter:

  • Atemschutz - Konstantin Denk
  • Ausbildung - Dieter Ramssl
  • EDV - Dominik Kretz
  • Nachrichtendienst - Gerald Wagner
  • Geschichte - Karl Ramssl
  • Medizinischer Dienst - Stefan Lachinger jun.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation - Markus Stricker
  • Vorbeugenden Brandschutz - Mario Müllauer
  • Wasserdienst - Herbert Starkl
  • Schadstoff - Markus Stricker

Befördert wurden:

  • Sandra Kail zum Feuerwehrmann
  • Erwin Kail zum Hauptfeuerwehrmann
  • Stefan Lachinger jun. zum Sachbearbeiter
  • Gernot Ploiner zum Löschmeister
  • Dominik Kretz zum Verwalter
  • Dieter Ramssl zum Oberbrandinspektor
  • Christoph Wölfl zum Sachbearbeiter

Auch die Mitglieder der Feuerwehrjugend bekamen den Erprobungsstreifen der am Vortag durchgeführten Erprobung verliehen.

  • Erprobungsspiel: Alina Eder, Sebastian Etz, Lukas Fragner (zum zweiten Mal), Marc Gruber, Kilian Resch
  • 1. Erprobung: Jasmin Etz, Bernd Golda, Michaela Grozavescu, Stefanie Wagner
  • 2. Erprobung: Kathrin Kail

Den gesamten Bericht der Erprobung finden Sie hier.